Ein Schweigemarsch in Köln

 

 

 

 

Es gibt Zeiten im Leben, da braucht es eine klare Haltung und deutliche Worte.
Gerade ist so eine Zeit in meinem Leben.

Aus Solidarität mit den Menschen im Gaza.

God bless you.

 

 

Ich bedanke mich bei allen Mitwirkenden.

Ein paar Bilder wackeln wohl ein wenig. Ich hätte auch hier und dort sicherlich noch weiter am Schnitt arbeiten können.
Mir war es wichtig, dass dieses Video HEUTE veröffentlicht wird.
Ich bitte dieses freundlich zu entschuldigen . Der Dreh war nicht geplant. ..

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Ein Schweigemarsch in Köln

  1. giselzitrone sagt:

    Oh ja da muss man einfach helfen Wünsche dir einen guten Sonntag liebe Grüße von mir Gislinde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s