Die Energie eines Mannes

wald gepflanzt indien assam

Mit seiner Frau und seinen drei Kindern lebt Jadav „Molai“ Payeng in demWald, den er vor 30 Jahren
im Bundesstaat Assam in Indien pflanzte. Jetzt will er weitere  550 Hektar in Bäume und Vegetation umgestalten.

Dieser Mann ist ein Held.
Mein Held. Er ist das Leben. Durch ihn strömt die Welt. Sein inneres Reich  ist eine Landschaft mit Sonne, mit der er seine Umgebung  gedeihen lässt.
Dieser Mann ist Meditation und Musik. Er offenbart eine tiefe und zeitlose Wahrheit:
Alles ist möglich.
Für jeden besteht die Möglichkeit, aus dem Weg zu räumen, was uns daran hindert, rückhaltlos zu sein, wer wir sind.
Wenn wir uns um die Dinge auf der tiefsten Ebene kümmern, bricht alles Gute  aus uns heraus.
Wir müssen nur den Mut finden, den Akt des Lebens wieder zu etwas Wesentlichem zu machen.
Wir müssen der äußeren Welt mit unserer inneren Welt begegnen.
Wir brauchen keine Disziplin, um gütig zu sein, nur ein offenes Herz.
Aus Liebe zum Leben.
Aus Liebe zueinander.

Beides hat mit einer authentischen Beziehung zu tun.

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Energie eines Mannes

  1. Margot sagt:

    Derart wunderbare Menschen machen Mut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s