Leuchtkraft

„Sometimes the sun shines on other people’s houses and not mine
somedays the clouds paint the sky in a way
that takes away my summer time..“

Wenn es etwas gibt, wofür ich dem lieben Gott danken sollte, dann für solche Momente wie diese hier.

Marga Auwald, österreichische Buchautorin, schrieb mir:

Manche Menschen möchten von dem Ort, an dem sie gerade sind, weglaufen. Wie das kleine Licht in der Nacht seines Zweifels in einem Tempel brennt, so scheint ein Funke in ihnen. Manchmal brennt es heller, manchmal flackert es. Ein Licht, das nie ganz verschwinden kann. Nur verhüllt werden.

„Diese Passage hat mich heute nicht mehr losgelassen. Ständig habe ich Jason Mraz und seinen Sunshine Song in den Ohren, weswegen ich seine vertonten Worte hier anhängen möchte:

Well sometimes the sun shines on
Other people’s houses and not mine.
Some days the clouds paint the sky all gray
And it takes away my summertime.
Somehow the sun keeps shining upon you,
While I struggle to get mine.
If there’s a light in everybody,
Send out your ray of sunshine. (Quelle:Jason Mraz – The Sunshine Song Lyrics | MetroLyrics)

Ja, manchmal dürfen wir auch für andere (mit)leuchten.“

(marga auwald)

Ich will doch die guten, nicht die schlechten Bücher kennenlernen. Hier ist ein gutes Buch:

kommando des HerzensMarga Auwalds jüngstes Buch mit dem Titel
Kommando des Herzens ist im Juni 2013 erschienen.

Gerry ist sofort hin und weg, tief berührt von dieser Begegnung. Nach dem ersten Abend findet er sich an jedem möglichen Abend in der Bar ein, denn er weiß, dass ihm nicht viel Zeit bleibt und dass er etwas Besonderes erlebt hat. Diese Gelegenheit will er nicht ungenutzt verstreichen lassen.
Simone ergeht es ähnlich, nur beginnt ihr Problem dort, wo sie von Gerrys Beruf erfährt.

„Was machst du, wenn deine Moralvorstellungen klar sind, du deinem Leben eine Richtung gegeben hast, du dich für ausgewählte Projekte einsetzt, du alles bewusst darauf ausgerichtet hast und dann liebst du eine Person, die verkörpert, was konträr zu alledem steht? Ich blickte auf die Frage, die ich auf ein Stück Papier geschrieben hatte…“

Viel Gefühl. Ein Moment und ein Leben danach. Wie Regen über Nacht. Von Hier ins Jetzt. Ohne Seil und Netz.
Ich habe das Buch gern gelesen. Wenn Sie Lust haben, lesen Sie es doch auch.

mehr Geschichten von marga auwald, die zu Ende gelesen werden wollen

&

Und hier der Sunshine-Song von  Jason Mraz

jason mraz

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Leuchtkraft

  1. magguieme sagt:

    du machst mich sprachlos!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s