Begegnungen des Lebens

kawanah-aufrichtigkeit

Wajehi erew wajehi boker jom echad

Es wurde Abend und es wurde Morgen, ein Tag. Ein Tag besteht aus dunkler Nacht und hellem Tag.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir uns von unseren eigenen Erfahrungen des Tages abtrennen können. Ich erinnere mich, wie ich mich in jungen Jahren vor den Leiden der Liebe fürchtete und wie ich endlos Zeit damit verbrachte, andere bei ihren Liebesproblemen zu beraten. Ich erinnere mich, wie ich Zettel schrieb, statt direkt mit jenen Menschen zu reden, im Versuch die Konfrontation zu meiden.  Ich erinnere mich, wie ich endlos versuchte, mich auf jeden einzelnen Augenblick einer schwierigen Situation vorzubereiten und dann doch entdeckte, dass keine Vorbereitung der Welt mich davor bewahrt, ihn zu durchleben.

Lehren statt Lernen. Weggehen statt Bleiben. Vorbereiten statt Offensein. Es schien mir handlicher. Bisweilen wurde mein Leben richtig kuschelig. Dabei war die Wahrheit längst schon da. Sie musste nur entdeckt werden. Jeder dieser Trennung von mir nahm etwas: die Energie meiner Lebenskraft.

Erkennt das, was nicht Nahrung in euch ist

Ich legte langsam meine Handfläche auf mein Herz und spürte in jenem Augenblick, wenn sie mich berührt, wenn mich  Regen , die Sonne oder ein Lächeln  berühren, kann ich dieser Berührung nur von innen begegnen.

khaf

Kaf ist ein weiterer Buchstabe aus dem hebräischen Alphabet –  ein mystisches Alefbeth.

Kaf ist ein Kelch ñåë KOS gefüllt mit Segen, sowohl für den, der ihn hält, als auch für den, der daraus trinkt.

Kaf óë ist die Handfläche, óë KAF, gefüllt mit Aufrichtigkeit äðåë KAWANAH.

Es enthält all die Ehre, die ein Kind seiner Mutter und seinem Vater entgegenbringen kann. íàå áà ãåáë KIBUD AW WA-EM. Ehre des Vaters und der Mutter. Es ist alles, was da ist. ìë KOL. Alles.

Seine Eltern zu ehren ist das schwerste Gebot. Ihnen den Kelch zu reichen, ohne etwas zu verschütten. Von ihnen den Kelch zu nehmen, ohne seinen Inhalt in einem Zug hinunterzustürzen. Das ist Kaf. Der Kelch des Segens. Ein Kelch des Ehrens. Eine Krone øúë KETER für dein Haupt.

Doch nur der wird trinken, der sich selbst ergossen hat, dargeboten und geweint.

Nur wer gelernt hat, dass nicht alle Ziele das sind, was sie zu sein scheinen.

Nur der, der zerstoßen ist, wie Öl, das aus Oliven gestoßen wird, bis er øùë KASCHER, rein und tauglich ist, wird trinken.

Dann verwandelt sich das Kaf in die Krone.

Doch wenn du einmal die Krone øúë KETER erreicht hast, wirst du um so schneller die Krone deiner Mutter und deinem Vater geben. Vergiß nie, dass deine Eltern das Werkzeug waren, das Gott benutzt hat, um dich auf die Welt zu bringen, und daher müssen sie das Werkzeug sein, durch das du zu Ihm zurückkehrst.

 khafKhaf-SofiKhaf-Sofi, (End-Khaf)

Es gibt fünf Buchstaben, die eine andere Form aufweisen, wenn sie am Ende eines Wortes stehen: Kaf ë, Mem î, Nun ð, Pe ô und Zade ö.
Die Buchstaben Bet, Gimel und Dalet, Kaf, Pe und Taw
úôë ãâá erhalten in ihrem Inneren einen Dagesch-Punkt, wenn sie am Anfang eines Wortes oder einer Silbe stehen und ihnen kein Vokal unmittelbar vorausgeht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s